Klappbare Hantelbank
Zuletzt aktualisiert: 26. Oktober 2020

Unsere Vorgehensweise

7Analysierte Produkte

21Stunden investiert

6Studien recherchiert

30Kommentare gesammelt

Klappbare Hantelbänke sind ein Muss für alle begeisterten Heimsportlerinnen und Heimsportler. Meist hat man nur einen begrenzten Platz im Eigenheim zu Verfügung. Für solche Umstände ist eine klappbare Hantelbank ideal. Wenn du gerade nicht trainierst ist deine Hantelbank fast unsichtbar. Eine klappbare Hantelbank lässt sich leicht auf- und abbauen.

Mit unserem klappbaren Hantelbänke Test 2020 wollen wir dich bei deiner Entscheidung unterstützen. Du findest in den nächsten Zeilen alle wichtigen Unterscheidungsmerkmale. Wir haben für dich alle wichtigen Kauf- und Bewertungskriterien erläutert. Du findest auch Beschreibungen der verschiedenen Erweiterungen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Klappbare Hantelbänke sind sehr platzsparend. Dennoch sind sie vielseitig einsetzbar. Darum sind sie ein Muss in jedem Home-Gym.
  • Es gibt eine sehr große Auswahl, deshalb solltest du dich vor einem Kauf gut informieren. Lege Wert auf Qualität. Die Sicherheit hat oberste Priorität.
  • Es gibt sehr viele Einsteigersets, die für Anfänger gut geeignet für den Anfang völlig ausreichend sind. Wenn dir das Anfängerset später zu wenig wird, gibt es genügend Erweiterungsmöglichkeiten.

Klappbare Hantelbank Test: Favoriten der Redaktion

Die beste klappbare Hantelbank mit Hantelablage

Diese klappbare Hantelbank von Gorilla Sports verfügt über eine Hantelablage für Langhanteln. Der Hersteller wirbt mit einer gepolsterten Liegefläche aus Kunstleder mit Sicherheitsgurt. Außerdem liegt das maximale Belastungsgewicht bei 200 Kilogramm. Die Langhantelablage ist 5-fach verstellbar und somit ideal für alle Körpergrößen und Übungen.

Wenn die Hantelbank ausgeklappt ist, ist sie 118 cm lang, 54,5 cm breit und 112 cm hoch. Das Eigengewicht liegt bei 19 Kilogramm. Durch einen einklappbaren Fuß kann die Hantelbank auch zu einer Negativbank umfunktioniert werden.

Diese Hantelbank von Gorilla Sports eignet sich also genau für dich, wenn du Langhanteln verwendest. Wenn du dich für diese Hantelbank entschiedest, besitzt du die perfekte Basisausstattung für dein Home-Gym.

Die Hantelbank von Gorilla Sports überzeugt vor allem durch das schlichte Design. Dass eine Hantelablage schon integriert ist macht die Hantelbank hochwertiger und interessanter. Vorteilhaft ist auch die Länge im zusammengeklappten Zustand. Diese liegt lediglich bei 52 cm.

Die beste klappbare Hantelbank mit Beincurler und Langhantelablage

Diese klappbare Hantelbank von Gyronetics verfügt nicht nur über einen integrierten Beincurler, sondern auch über eine Langhantelablage. Das Design ist klassisch schwarz gehalten. Die Rückenlehne, als auch der Sitzpolster, sind mit weichem Kunstleder ausgestattet. Die Rückenlehne ist 3-fach verstellbar und hat eine maximale Belastbarkeit von 220 Kilogramm.

Die Langhantelablage darf nur mit einem Gewicht von 80 Kilogramm belastet werden. Diese klappbare Hantelbank besitzt eine Länge von 143 cm, eine Breite von 55,5 cm und ist 77,3 cm hoch. Das Gewicht der Hantelbank liegt bei 16 Kilogramm.

Mit der Hantelbank von Gyronetics trainierst du nicht nur deinen Oberkörper, sondern auch deine Beine. Die Bank ist sowohl für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis geeignet.

Diese klappbare Hantelbank sieht nicht nur gut aus, sie überzeugt auch mit ihrer Ausstattung. Außerdem stimmt das Preis-Leistungsverhältnis.

Die beste klappbare Hantelbank mit Widerstandsbändern

Diese klappbare Hantelbank von Ounuo verfügt über eingebaute Widerstandsbänder. Die Hantelbank besteht aus PU-Leder, welches als weich, atmungsaktiv, bequem und leicht zu reinigen gilt. Die Rückenlehne kann in sieben unterschiedliche Positionen eingestellt werden. Diese verschiedenen Positionen ermöglichen ein vielseitiges Ganzkörpertraining.

Die Maximalbelastung beträgt 150 Kilogramm. Das Trainingsgerät selbst wiegt 10,7 Kilogramm. Das Gerät verspricht durch eine Fußabdeckung für Stabilität und Sicherheit.

Diese Hantelbank eignet sich besonders für das Kurzhanteltraining. Wenn du sicher und bequem trainieren möchtest, darf die Hantelbank von Ounuo nicht in deinem Haushalt fehlen.

Dieses Produkt ist perfekt für Einsteiger. Durch die Verstellbarkeit der Rückenlehne kannst du die verschiedensten Übungen durchführen. Du kannst deinen ganzen Körper trainieren. Ein Plus ist definitiv der Preis.

Die beste klappbare Hantelbank mit Hantelstange und Hantelscheiben

Bei dieser klappbare Hantelbank von TrainHard bekommst du vier Hantelstangen und insgesamt 90 Kilogramm Hantelscheiben mitgeliefert. Die Hantelbank selbst verfügt auch über eine Hantelablage. Die Sitzpolster bestehen aus Schaumstoff mit einem Polyesterüberzug und haben verstärkte Nähte.

Die maximale Belastungsgrenze liegt bei 250 Kilogramm. Die Hantelablage ist zwischen 80cm und 100 cm höhenverstellbar.

Die klappbare Hantelbank ist 125 cm lang, 60 cm breit und 110 cm hoch. Du bekommst zwei Kurz-, eine Curl- und eine Langhantelstange. Die Hantelscheiben bestehen aus einer Zementfüllung mit einer robusten Kunststoffverschalung.

Diese Hantelbank ist ideal für Einsteiger. Nach dem Kauf brauchst du dich um nichts mehr kümmern und kannst sofort mit dem Training beginnen.

Die mitgelieferten Hantelstangen und Hantelscheiben sind ein echtes Highlight. Auch durch das rote Design werden farbliche Akzente gesetzt. Durch das vorhandene Equipment steigt natürlich der Preis. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt jedoch.

Das beste klappbare Hantelbankset

Diese klappbare Hantelbank von Hop-Sport bringt alles mit was man braucht. Mit diesem Gerät kannst du jede Muskulatur in deinem Körper trainieren. Egal ob Brust, Schulter, Trizeps, Unterarm, Bein oder Rücken. Die Polsterung der Rückenlehne und des Sitzpolters ist wasser- und schweißabweisend. Die Rückenlehne besitzt eine 4-fache Höhenverstellbarkeit.

Die Gesamtmaße der Hantelbank betragen 152 cm in der Länge, 126 cm in der Breite und 110 cm in der Höhe. Die Rückenlehne ist 80cm lang und 25 cm breit. Die Sitzfläche ist 28,5 cm lang und breit. Die maximale Belastbarkeit sind 140 Kilogramm. Es werden eine Lang-, eine Curl- und zwei Kurzhantelstangen mitgeliefert.

Die Hantelscheiben betragen insgesamt 122 Kilogramm. Zusätzlich sind ein Curlpult, ein Armcurler und ein Beincurler eingebaut.

Mit diesem Set kannst du gar nichts falsch machen. Es ist das ultimative Hantelbankset. Dein Home-Gym ist damit top ausgestattet.

Top Preis-Leistungs-Verhältnis. Alles andere steht für sich. Wenn du dir dieses Set kaufst, brauchst du dir ein paar Jahre lang keine weiteren Gedanken machen.

Kauf- und Bewertungskriterien für klappbare Hantelbänke

Um die richtige klappbare Hantelbank für dich zu finden, solltest du dir vorher über folgende Kriterien im Klaren sein.

Du kannst dir noch nicht ganz vorstellen, warum diese Kriterien wichtig sind? Kein Problem. In den nächsten Zeilen wirst du alles herausfinden, worauf es wirklich ankommt.

Größe

Klappbare Hantelbänke sind perfekt für Menschen mit wenig Platz geeignet. Bei der Produktgröße werden die Breite und die Länge der aufgebauten Hantelbank angegeben. Grundlegend kann man sagen, dass Hantelbänke mit Ablage deutlich mehr Platz benötigen.

Bei der Größe kommt es vor allem auf die Bequemlichkeit an. Du solltest gut und bequem sitzen können. Wichtig ist, dass du seitlich nicht herunterfällst. Eine übliche und weit verbreitete Breite liegt bei zirka 30 cm.

Du musst auch genug Bewegungsspielraum mit einberechnen. Es ist zwar gut und schön wenn die Hantelbank platz hat, du dann aber keine Übungen machen kannst. Die Hantellänge solltest du unbedingt zur Hantelbreite addieren.

Belastungsgewicht

Ein weiterer wichtiger Punkt ist das Belastungsgewicht. Dies darf auf keinen Fall überschritten werden. Du musst dich daher gut informieren, wie viel Kilogramm Belastung erlaubt sind.

Was viele oft und gerne vergessen ist das Hantelgewicht. Dieses kommt noch zum eigenen Körpergewicht dazu. Bei regelmäßigem Training kommt es oft vor, dass man schnell sein eigenes Körpergewicht stemmen kann.

Wenn du also das Ziel hast langfristig zu trainieren, solltest du das unbedingt eine Hantelbank mit großem Belastungsgewicht kaufen.

Als kleine Hilfestellung soll dir hier diese Tabelle helfen, um das richtige Belastungsgewicht für dich zu finden:

Eigengewicht Minimale Belastbarkeit
60 kg 120 kg
70 kg 140 kg
80 kg 160 kg
90 kg 180 kg
100 kg 200 kg
110 kg 220 kg
120 kg 240 kg

Überlege gut welches Belastungsgewicht deine Hantelbank haben soll. Denke unbedingt auch in die Zukunft.

Verstellbarkeit

Nicht nur die Größe spielt eine wichtige Rolle, sondern auch die Verstellbarkeit. Durch diese kannst du deine klappbare Hantelbank noch individueller auf dich einstellen. Außerdem bietet dir eine verstellbare klappbare Hantelbank viel mehr Trainingsmöglichkeiten.

Es kommt ganz darauf an welcher Teil der Hantelbank verstellbar ist. Durch eine verstellbare Rückenlehne entscheidest du ganz alleine auf welcher Höhe du was trainieren möchtest. Dadurch ermöglicht dir viele verschiedene Trainingsübungen von Situps bis hin zum Bankdrücken und Beinbeugung.

Vor dem Kauf solltest du dir also sicher sein, was genau du mit der klappbaren Hantelbank trainieren möchtest. Eine Hantelbank mit vielen verschiedenen Einstellungen kann natürlich ein bisschen teurer sein.

Jedoch handelt es sich sicher um eine gute Investition, weil du damit all deine Wunschübungen durchführen kannst.

Eignung

Für alle Sportlerinnen und Sportler, die auch gerne zu Hause etwas für ihren Körper tun möchten, ist eine klappbare Hantelbank auf jeden Fall zu empfehlen. Also ein Muss für jeden Fitnessraum im eigenen Haus. Eine Hantelbank ist so variantenreich und unterstütz somit dein Training bei fast allen Übungen.

Wer in seinen eigenen vier Wänden nur wenig Platz entbehren kann und trotzdem nicht auf Sport verzichten möchte, sollte sich in Richtung klappbarer Hantelbänke orientieren.

Eine klappbare Hantelbank ersetzt natürlich nicht die Profisportgeräte in einem Fitnessstudio. Du solltest dir daher bewusst werden, dass die Hantelbänke für zu Hause nicht dieselbe Ausstattung haben.

Wenn du dich aber trotzdem für viele Zusatzelemente entscheidest, musst du natürlich mehr Raum zum Aufstellen aber auch zum Verstauen mit einberechnen.

Klappbare Hantelbänke: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Nun kennst du die verschiedenen Kauf- und Bewertungskriterien. Du hast aber noch offene Fragen oder fragst dich welche Fragen des Öfteren gestellt werden? Hier kommen hoffentlich die Antworten auf deine Fragen.

Was ist eine klappbare Hantelbank?

Grundsätzlich ist eine klappbare Hantelbank nichts anderes als eine normale Hantelbank. Der Vorteil bei einer klappbaren besteht jedoch daraus, dass du sie leicht verstauen kannst. Du kannst es dir bildlich wie ein Bügelbrett vorstellen.

Eine klappbare Hantelbank besteht aus demselben Klappmechanismus. Mit diesem Vorteil überzeugt eine klappbare Hantelbank sehr viele Sportlerinnen und Sportler.

Grundsätzlich kann man sagen, dass klappbare Hantelbänke sowohl für Gelegenheitssportlerinnen und -sportler als auch für geübte Sportlerinnen und Sportler geeignet sind. Die Ausführung macht es alles möglich. Für Anfänger oder Gelegenheitssportlerinnen und -sportler reicht eine einfache und oft auch günstigere Hantelbank.

Fortgeschrittene können dann noch aus den verschiedensten Extras auswählen. Bei einer klappbaren Hantelbank kannst du dir alle Wünsche erfüllen. Natürlich musst du dir die meisten Erweiterungen dazukaufen, aber so kannst du dir dein eigenes Home-Gym nach Belieben einrichten.

Welche Arten von klappbaren Hantelbänken gibt es?

Wie vorhin schon mehrmals angesprochen gibt es verschieden Arten von klappbaren Hantelbänken. Um es für dich übersichtlicher zu machen, findest du hier eine Tabelle mit Vor- und auch Nachteilen der unterschiedlichen Arten.

Art Eigenschaften
Schrägbank verstellbare Rückenlehne und somit viele Trainingsmöglichkeiten
Flachbank starre, flache Hantelbank, zum Bankdrücken gut geeignet
Negativbank sie eignet sich gut für Sit-Ups, man legt sich mit dem Kopf in Richtung Boden und hakt sich mit den Beinen ein

Nun hast du einen guten Überblick bekommen. Jetzt kannst du für dich entscheiden welche klappbare Hantelbank für dich die Richtige ist.

Was kostet eine klappbare Hantelbank?

Bei den klappbaren Hantelbänken kommt es immer auf die Ausstattung an. Sind viele Extras dabei oder nur eine klassische Hantelbank ohne viel Zubehör. Um dir mal grob die Preiskategorien aufzuzeigen, findest du hier eine Preistabelle.

Ausstattung Preis
nur klappbare Hantelbank ~ 60-100 €
klappbare Hantelbank mit Hantelablage ~ 80-140 €
klappbare Hantelbank mit Beincurler ~ 80-140 €
klappbares Hantelbankset ~ 230-350 €

Wie du sehen kannst ist die Preisspanne relativ breit. Nun kommt es auf dich an, wieviel du investieren möchtest. Behalte aber immer die Qualität der Hantelbänke im Hinterkopf. Denn nur, weil es teuer ist, verspricht es keine bessere Qualität. Lass dich daher gut beraten oder recherchiere selber im Internet.

Wo kann ich eine klappbare Hantelbank kaufen?

Im Zeitalter des Internets ist es schon fast überall möglich im Internet Dinge zu kaufen. Auch klappbare Hantelbänke kannst du in sämtlichen Online-Shops bestellen. Egal ob auf Amazon oder bei ähnlichen Versandhändler.

Klappbare Hantelbänke gibt es in verschiedenen Ausführungen. Solltest du dir unsicher sein, welche Hantelbank für dich geeignet ist, lass dich in einem Sportgeschäft beraten. (Bildquelle: Humphrey Muleba / Unsplash)

Wenn du dich aber fachmännisch Beraten lassen möchtest, ist das auch gar kein Problem. Geh einfach in die Sportgeschäfte in deiner Nähe und frage mal nach, ob sie klappbare Hantelbänke in ihrem Sortiment haben.

Hier findest du eine Liste bekannter Geschäfte, welche klappbare Hantelbänke verkaufen:

  • Decathlon
  • Gigasport
  • Gorilla Sports
  • Intersport
  • Hervis

Ob diese nun immer Ausstellungsstücke vor Ort aufgebaut haben ist nicht ganz sicher. Jedoch kannst du dich dort beraten lassen.

Welche Alternativen gibt es zu klappbaren Hantelbänken?

Du willst dir keine Hantelbank kaufen? Dann kommen jetzt gute Alternativen, die dich nichts kosten.

  • Wasserflaschen: Du kannst Wasserflaschen als Kurzhantelersatz verwenden.
  • Wäschekorb: Ein Wäschekorb eignet sich ideal als Langhantelersatz.
  • Stuhl oder Tische: Jeder besitzt einen Stuhl oder Tisch. Diese kannst du besonders gut als Sportgerät umfunktionieren. So kannst du Beine und Po Trainieren.
  • Liegestütze: Diese ersetzen sehr gut das Bankdrücken.

Welche Übungen genau du mit deinen Haushaltssportgeräten durchführen kannst, kannst du ganz einfach im Internet herausfinden. Auch auf Youtube finden sich zahlreiche Anleitungen.

Kann man eine klappbare Hantelbank selber bauen?

Du bist handwerklich begabt, willst nicht hunderte von Euro ausgeben oder du findest nicht die richtige Hantelbank für dich? Kein Problem. Prinzipiell kann man ja alles selber bauen.

Du brauchst nur das nötige Geschick und Verständnis dazu. Du musst jedoch beachten, dass eine selbstgebaute Hantelbank aus Holz, nie so gut verstaubar ist wie eine gekaufte.

Was sind die Vor- und Nachteile eine klappbaren Hantelbank für zuhause?

Wenn du dir noch nicht ganz sicher bist, ob so ein Home-Gym überhaupt etwas für dich ist, lies dir folgende Vor- und Nachteile genau durch. Danach sind hoffentlich alle Unsicherheiten aus dem Weg geräumt.

Vorteile
  • keine monatlichen Kosten
  • Zeitersparnis
  • Training ohne Beobachtung
  • Training zu jeder Zeit
Nachteile
  • hohe Anschaffungskosten
  • weniger Geräte
  • keine Beratung wie im Fittnesstudio
  • Instandhaltungskosten

Im Endeffekt ist es dir überlassen, ob du ein Home-Gym für sinnvoll erachtest oder nicht. Versuche für dich selbst eine Pro und Contra Liste aufzustellen. Diese hilft dir sicher, die richtige Entscheidung zu treffen.

Welches Zubehör ist für eine klappbare Hantelbank sinnvoll?

Wenn du vorhast öfter mit deiner klappbaren Hantelbank zu trainieren, ist es sicher ratsam Zubehör dazuzukaufen. Die wichtigsten Erweiterungen sind hier für dich nochmal aufgelistet.

  • Widerstandsbänder: Mit den Widerstandsbändern kannst du deine Armmuskulatur weiter aufbauen. Wenn du dir eine klappbare Hantelbank mit Widerstandsbänder kaufst, hast du weitere Trainingsmöglichkeiten.
  • Beincurler: Mit einem Beincurler kannst du drei verschiedene Dinge trainieren. Erstens deine Gesäßmuskel. Du kannst aber auch an den Muskeln in deinem ganzen Bein, sowie an Teile davon arbeiten. Deine Position entscheidet darüber, welche Bereiche du nun wirklich trainierst. Du kannst die Übungen entweder sitzend oder liegend ausführen.
  • Amrcurler: Der Armculer kommt dem Beincurler von der Konstruktion her schon sehr nahe. Der Amrcurler ist eine zusätzliche Erweiterung und besteht aus zwei Schenkarmen. An diesen Schwenkarmen kann man dann Gewichte anbringen. Mit einem Armcurler kann man die sogenannte Butterfly Übung ausführen. Mit dieser Übung kannst du deine Brustmuskulatur stärken.
  • Hantelablage: Eine Hantelablage dient sowohl dem Training, als auch der Sicherheit. Durch die Ablage ist ein leichteres Bankdrücken möglich. Vor allem, wenn du Langhanteln verwenden möchtest.

Welches genau für dich sinnvoll ist, kommt ganz darauf an was du trainieren möchtest.

Fazit

Eine klappbare Hantelbank ist perfekt für jedes Home-Gym. Besonders dann, wenn man nur wenig Platz zur Verfügung hat. Der Aufbau und Abbau funktioniert meist sehr schnell und ohne großen Aufwand. Die klappbare Hantelbank ist leicht verstaubar und benötigt zusammengeklappt wenig Stauraum. Dadurch sind sie optimal geeignet für kleine Räume.

Wichtig ist, dass du dir vor deinem Kauf genau informierts. Überprüfe das Preis-Leistungs-Verhältnis und lasse dich, wenn nötig gut beraten. Achte vor allem auf die Größe, die Verstellbarkeit und das maximale Belastungsgewicht. Wenn diese Kriterien deinen Wünschen nach erfüllt sind, kannst du dein Training problemlos starten.

Bildquelle: Yeulet / 123rf

Warum kannst du mir vertrauen?